Impressum & AGB

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Hans Jörg Muthsam

Bäckergasse 38

86150 Augsburg

 

Kontakt:

Telefon: +49 82124417360

E-Mail: info@besser-aufgelegt.de

 

Finanzamt Augsburg Stadt

Steuernummer: 103/152/16902

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Hans Jörg Muthsam

Bäckergasse 38

86150 Augsburg

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Bigstock via one.com, privat

 

Quelle: http://www.e-recht24.de, Impressum Generator

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übmermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Quellverweis: Disclaimer eRecht24, Datenschutzerklärung für Google Analytics, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Datenschutzerklärung Google +1

AGB


Auf die Verträge zwischen dem Auftraggeber und Auftragnehmer, 
im Folgenden "besser aufgelegt" genannt, finden folgende Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers Anwendung:

 

§ 1. Allgemeines

Für unseren Lieferungen und Leistungen finden ausschließlich die nachstehenden 
Bedingungen Anwendung. Abänderungen dieser Bedingungen bedürfen der
 Schriftform. Sie gelten auch, wenn der Auftraggeber insbesondere bei der
 Auftragserteilung auf eigene Geschäftsbedingungen verweist, es sei denn, diesen 
wurde ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

§ 2. Angebote und Abschluss

Alle unsere Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn "besser aufgelegt"
 eine entsprechende Auftragsbestätigung in Textform an den Auftraggeber sendet.
 Mündliche Zusagen müssen zu ihrer Gültigkeit in Schriftform festgehalten
 werden.

 

§ 3. Leistungen

Besser aufgelegt bietet folgende Leistungen:

(1) Vermittlung und Buchung von mobilen DJs und Durchführung
 der vereinbarten Veranstaltung laut Angebot.

(2) Bereitstellung von Ton- und Lichttechnik mit geschulten
 DJs aus unserem DJ Pool.

(3) Sie erhalten zwei Rechnungen. Eine Rechnung von "besser aufgelegt" in Höhe der Anzahlung und eine Rechnung des DJs aus unserem Pool. Diese beiden Rechnungen ergeben im Gesamten den Ihnen genannten Preis.

 

§ 4. Lizenzzahlung an die GEMA

Alle anfälligen Gebühren für die GEMA werden vom Veranstalter getragen und direkt an die GEMA abgeführt.

Grundsätzlich von Lizenzzahlungen an die GEMA befreit sind private Feiern, zu denen keine Personen Eintritt erhalten, die
 nicht eingeladen wurden. Des Weiteren darf kein Eintritt verlangt werden.

 

§ 5. Auftragsstornierung

Bis 10 Tage nach Buchungseingang, haben Sie ein Widerrufsrecht,
 welches von Kosten befreit ist.

Bei Stornierung eines bereits gebuchten und bestätigten Auftrages, werden dem
 Auftraggeber bis 3 Monate vor der Veranstaltung alle bis dahin angefallenen Kosten in
 Rechnung gestellt.

 

Es gelten folgende Regelungen bei einer Stornierung:

 bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 100,- Euro (pauschal);





bis 20 Tage vor der Veranstaltung: 50% der vereinbarten Gesamtgage;





bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 100% der vereinbarten Gesamtgage.





 

Ausnahmen: Sollte es nach Absagen einer Veranstaltung durch den Kunden zu einem
 Auftrag an einem anderen Termin kommen, werden die Stornokosten gesondert
 geregelt. Hier wird die von Ihnen bereits geleistete Anzahlung mit
 dem neuen Auftrag verrechnet.

Sollte seitens "besser aufgelegt" ein
 Rücktritt erfolgen (z.B. durch technisch bedingte Ausfälle, andere wichtige Gründe, 
Krankheit, Unfall, Tod etc.), wird durch "besser aufgelegt" wenn möglich Ersatz 
zu gleichen Konditionen wie vereinbart gestellt. Ein Rücktritt vom Vertrag/
von der Buchung hat so frühzeitig wie möglich schriftlich oder fermündlich zu
erfolgen.

 

§ 6. Preise

Es gelten die jeweils aktuellen Paketpreise zum Zeitpunkt der Veranstaltung bzw. verbindliche Angebote bei individuellen Anfragen.

Zusätzliche Leistungen werden entsprechend
 nachträglicher Vereinbarungen zusätzlich berechnet. Die Gage ist unabhängig vom Erfolg der Veranstaltung.

 

§ 7. Zahlungsbedingungen

"besser aufgelegt" ist grundsätzlich berechtigt, nach
 Auftragserteilung bis zu 100% der Grundpauschale als Vorkasse zu fordern. Alle
 Zahlungen werden grundsätzlich auf die älteste Schuld angerechnet, unabhängig
von anders lautenden Bestimmungen des Auftraggebers. Der Auftraggeber ist zur
 Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche gerichtlich festgestellt
 und von "besser aufgelegt" anerkannt sind. Eine Zahlung per 
Überweisung im Voraus gilt erst dann als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf
 unserem Bankkonto verbindlich gutgeschrieben ist. Kommt der Auftraggeber seinen
 Zahlungsverpflichtungen nicht nach, stellt er seine Zahlungen ein, so ist "besser aufgelegt" 
zum sofortigen Vertragsrücktritt ohne besondere vorherige Ankündigung
 berechtigt. In diesen Fällen werden ohne besondere Aufforderungen sämtliche
 Forderungen von "besser aufgelegt" sofort in einem Betrag fällig. Sollte 
die Kreditwürdigkeit der Auftraggebers
 in Frage gestellt sein, behält sich "besser aufgelegt" das
 Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

"Besser aufgelegt" ist
 berechtigt, seine Forderungen an Dritte abzutreten.

 

§ 8. Leistungsstörungen

Mängel der Leistung sind in schriftlicher Form binnen zwei Wochen nach
 Leistungserbringung bei "besser aufgelegt" anzuzeigen, andernfalls
 erlöschen sämtliche etwaige Ansprüche.

 

§ 9. Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehungen zwischen "besser aufgelegt" und dem Auftraggeber gilt das Recht der
 Bundesrepublik Deutschland als zwingend vereinbart.

 

§ 10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar 
sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt 
davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der 
unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und
 durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung
am am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. 
nicht durchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

Die vorstehenden Bestimmungen
 gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.